VERZÄLLCHE UN MUSIK

14. KÖLNER ABEND

TERMINE:
Di 7. Mai 2019
BEGINN:
19.00 Uhr
KARTEN:
VVK-Start am 10. Januar 2019

Am 7. Mai 2019 öffnet sich für den 14. Kölner Abend der Vorhang in der Volksbühne am Rudolfplatz und interessante Gäste nehmen wieder Platz auf dem roten Sofa.

Mittlerweile hat diese Veranstaltung schon Kultstatus in Köln und die Gesprächspartner/Innen freuen sich darauf eingeladen zu werden.

Nach der Vorstellung einiger Partnerstädte Kölns werden in diesem Jahr städtische Unternehmen vorgestellt. Den Anfang macht der Chef der städtischen Wohnungsbaugesellschaft GAG Uwe Eichner.
Zwei Touristenattraktionen haben ebenfalls ihre Vertreter geschickt. Mit Annette Imhoff stellt sich die Leiterin des populären Schokoladenmuseums im Rheinauhafen und mit Achim Schlömer der Chef der KölnDüsseldorfer Rheinschiffahrts-AG den Fragen der beiden Moderatoren Monika Salchert und Hans-Georg Bögner.
Amüsant wird gewiss das Gespräch mit der beliebten Schauspielerin Samy Orfgen, die gerade ihre Memoiren vorgestellt hat.
Im Komponistenporträt wird an Günter Eilemann erinnert, für jazzige musikalische Beiträge sorgt in beliebter und bewährter Form das Willy Ketzer Jazztrio.

Veranstalter: Akademie för uns kölsche Sproch / SK Stiftung Kultur