Mit Jürgen Becker und Prof. Dr. Dr. Raphael Bonelli

Der Kölner Stadt-Anzeiger lädt ein zu: „Lust auf Liebe“

TERMINE:
Fr 22. September 2017
BEGINN:
18.45 Uhr
KARTEN:
18,05 € inkl. VRS-Ticket & VVK-Gebühren* | 16,05 € mit der Abocard (www.abocard.de)
*Kartenpreis an unserer Theaterkasse im Foyer.
Ggf. abweichende Preise an externen VVK-Stellen durch zusätzliche Gebühren

Zwei, die es wissen müssen, warum wir beim Anblick eines Menschen plötzlich elektrisiert sind, woran es liegt, dass die Lust schwindet, was so schwer ist an der Suche nach dem richtigen Partner und was man tunlichst tun und unbedingt lassen sollte.

Jürgen Becker präsentiert Passendes aus seinem Programm „Volksbegehren - die Kulturgeschichte der Fortpflanzung“ und der renommierte Psychiater Prof. Dr. Dr. Raphael Bonelli aus Wien erklärt, wie es mit Partnersuche und Liebe funktionieren kann und welche Totengräber der Liebe es gibt.    

Moderation: Marie-Anne Schlolaut

Veranstalter: DuMont LiveKon GmbH